radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Fahrrad-Neuigkeiten

News aus Stadt und Land

Die aktuellsten Fahrrad-Neuigkeiten aus Stadt und Land gibt es nachstehend. Hier erfahren Sie stets die neuesten Entwicklungen und erhalten aktuelle Pressemitteilungen in einer kompakten Übersicht.
Unseren RSS-Feed können sie HIER abonnieren.


Change: Mobilitätswende in den Köpfen
13.5.2021

Im Forschungsprojekt CHANGE! Mobilitätswende in den Köpfen – Transitionsprozesse nutzerorientiert managen lernen! wurden wirksame Steuerungsmechanismen zur Beeinflussung von Mobilitätsmustern gesucht. Dies Informationen zum Transitionsprozessen im Verkehrssystem sind in einer informativen Broschüre mit anschaulichen INFOGRAFIKEN zusammengefasst.


Neu: Pumptrack in Itzling
10.5.2021

Ein 36 Meter langer mobiler „Pumptrack“ bietet ein neues Bewegungsangebot in Salzburg-Itzling. Der aus Wellen und Kurven bestehende Speedring kann mit Fahrrädern, Scootern oder Skateboards benutzt werden. Die Sporteinrichtung ist für alle Altersgruppen geeignet und öffentlich zugänglich.

 


MinisterInnenkonferenz des Pan-Europäischen Programms für Verkehr, Gesundheit und Umwelt (THE PEP): 17. - 18. Mai 2021 als Online-Veranstaltung
6.5.2021

Die 5. MinisterInnenkonferenz des Pan-Europäischen Programms für Verkehr, Gesundheit und Umwelt (THE PEP) findet von 17. bis 18. Mai 2021 als Online-Veranstaltung statt. Eine Reihe begleitender Fach-Webinare wird im Vorfeld von 10. bis 12. Mai angeboten. Auch eine virtuelle Ausstellung steht zur Verfügung. Verabschiedet werden soll auch die Wiener Deklaration „Eine bessere Zukunft bauen – die Weichen stellen für eine neue, saubere, sichere, gesunde und integrative Mobilität“ und ihrer Anhänge, insbesondere des ersten Pan-Europäischen Masterplans zur Förderung des Radverkehrs.


 


Frankreich: altes Auto gegen Pedelec-Kaufprämie
26.4.2021

Laut Medienberichten nimmt Frankreich Vorreiterrolle in Sachen Abwrackprämie ein: als erstes Land der Welt bietet die französiche Regierung ihren BürgerInnen die Möglichkeit, ihr altes Auto gegen eine Kaufprämie für eine neues E-Bike einzutauschen. In der französischen Nationalversammlung wurde ein entsprechender Gesetzentwurf einstimmig angenommen.

 

 


Deutschland präsenterit neuen "Nationalen Radverkehrsplan (NRVP 3.0)" für die Radverkehrsförderung der nächsten zehn Jahre
22.4.2021

Das deutsche Bundesverkehrsministerium präsentierte den neuen "Nationalen Radverkehrsplan (NRVP 3.0)" als Leitbild des Bundes für die Radverkehrsförderung der nächsten zehn Jahre. Deutschland soll bis 2030 zum Fahrradland mit flächendeckenden Radwegenetzen werden.


| 1-5 / 395 | nächste

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg