radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

slow bike

Berge Bewegt Genießen

Rund ums Salzburger Becken eröffnet am 8. Mai 2015 eine neue Fahrrad-Rundstrecke. Mit dem Elektrobike kann man bequem die 164,4 km lange Slow Bike-Strecke erradeln, die über drei Berge führt:

  • im Osten der Gaisberg (1288 m) mit dem Naturwaldreservat
  • im Norden der Buchberg (801 m) mit dem Naturpark
  • im Westen der Högl (827 m) mit den Landschaftsschutzgebieten und Biotopen

Natürlich kann die Gesamststrecke auch in folgenden Etappen bewältigt werden.


Entlang der Strecke liegen Natur- und Landschaftsschutzgebiete wie der Surspeicher, das Weidmoos und Haarmoos, das Tal der Oichten, die Trumerseen, die S aalachauen zwischen Bad Reichenhall und Siezenheim oder den Schönramer Filz.

 

Die Slow Bike-Strecke ist mit einer entsprechenden Infrastruktur ausgestattet: Verleihstationen, Ladestationen, Lenk- und Leitsystemen, etc. und führt durch die Umgebung von Salzburg.


Link

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.salzburgrad.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren