radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

slow bike

Berge Bewegt Genießen

Rund ums Salzburger Becken eröffnet am 8. Mai 2015 eine neue Fahrrad-Rundstrecke. Mit dem Elektrobike kann man bequem die 164,4 km lange Slow Bike-Strecke erradeln, die über drei Berge führt:

  • im Osten der Gaisberg (1288 m) mit dem Naturwaldreservat
  • im Norden der Buchberg (801 m) mit dem Naturpark
  • im Westen der Högl (827 m) mit den Landschaftsschutzgebieten und Biotopen

Natürlich kann die Gesamststrecke auch in folgenden Etappen bewältigt werden.


Entlang der Strecke liegen Natur- und Landschaftsschutzgebiete wie der Surspeicher, das Weidmoos und Haarmoos, das Tal der Oichten, die Trumerseen, die Saalachauen zwischen Bad Reichenhall und Siezenheim oder den Schönramer Filz.

 

Die Slow Bike-Strecke ist mit einer entsprechenden Infrastruktur ausgestattet: Verleihstationen, Ladestationen, Lenk- und Leitsystemen, etc. und führt durch die Umgebung von Salzburg.


Link

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg