radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Bevor Gemeinden neue Bau-Projekte starten, sollte das Mobilitätskonzept dafür erstellt sein.

 

Die Gemeinde Zell am See hat einen Leitfaden für nachhaltiges und zukunftsweisendes Bauen erstellt, in dem auch der Radverkehr (inkl. Radparken) berücksichtigt wird.

 

 

 

Hier finden Sie den "Leitfaden der Stadtgemeinde Zell am See für nachhaltiges und zukunftsweisendes Bauen".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen über Innovationen im Mobilitätsbereich die Sie in Ihrer Planung berücksichtigen können, erhalten Sie auf Anfrage im urbanen mobilitätslabor salzburg,

 

uml
c/o Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen
Schillerstraße 25, Stiege Nord, 3. Stock, 5020 Salzburg,
uml-salzburg@salzburg.gv.at

0662-623455
 

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.salzburgrad.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren