radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg
Anmeldung kostenlose E-Bike Kurse

Fahrrad-Neuigkeiten

VCÖ Mobilitätspreis für Jobrad bei Palfinger

16.9.2021

Jährlich prämiert der „VCÖ – Mobilität mit Zukunft“ herausragende Beispiele für klimaverträgliche und nachhaltige Mobilität gemeinsam mit dem Land Salzburg und ÖBB. Heuer geht der VCÖ-Mobilitätspreis Salzburg an PALFINGER.

 

Um den Mitarbeitenden eine umweltfreundliche und gesunde Alternative zum Auto zu bieten, stellt PALFINGER rund 200 Fahrräder und E-Bikes als Jobräder ("PALfit Bike") zur  Verfügung und wurde dafür 2021 mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Salzburg ausgezeichnet. Rund 200 Mitarbeitende nutzen dies.

 

"PALfit Bike" ist einer der drei Bausteine des Palfinger Mobilitätskonzeptes. Zusammen mit den bereits existierenden Jobtickets und Carsharing ist PALfit Bike eine wesentliche Erweiterung der nachhaltigen Mobilitätsangebote von Palfinger. Seit Mai 2021 gilt an den österreichischen Standorten Bergheim, Elsbethen, Köstendorf, Lengau und Wien: „Hol dir dein PALfit Bike“. Ein über Palfinger geleastes individuelles Wunschfahrrad steht Mitarbeitern zur Verfügung, sei es für den Weg zur Arbeit, zu dienstlichen Zwecken oder für die Freizeit. 

 

Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz, verbessert die Fitness und tut der eigenen Gesundheit gutes. Palfinger setzt mit dem Leasingrad-Modell einen Anreiz, damit mehr Beschäftigte mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zur Arbeit fahren.

 

Foto: Landesmedienzentrum. Vlnr: Michael Schwendinger (VCÖ), Peter Schmolmüller (ÖBB-Postbus), Lydia Kana (Willdienstrad), Eveline Kriechhammer (Palfinger), Claudia Eigenherr-Tschugmell (Palfinger), Landesrat Stefan Schnöll

 

 


Zurück

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.


Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg