radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Fahrrad-Neuigkeiten

Lückenschluss beim Tauernradweg bringt mehr Sicherheit

24.9.2020

Der 320 Kilometer lange Tauernradweg gehört zu den beliebtesten im Land. Bei Taxenbach besteht noch eine Lücke, Radler müssen noch auf rund 900 Metern auf der B311 fahren. Das wird jetzt anders. Mit Anfang Juli 2020 startet der Bau des 900 Meter langen Geh- und Radweg-Abschnitts bei Taxenbach, der bisher eine Lücke im Radroutennetz des Tauernradweges dartstellt. Der baulich getrennte Geh- und Radweg wird an der Nordseite der Salzachtal Straße gebaut. Damit wird der Tauernradweg noch attraktiver.

Land und Bund investieren dafür 900.000 Euro. Das Land zahlt mit 680.000 Euro den größten Teil der Kosten, der Rest kommt über die Klimaaktiv Förderung des Bundes.

 

 


Zurück

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg