Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land. Alles zum Thema Fahrrad in Stadt und Land.
Anmeldung kostenlose E-Bike Kurse

Wie fahrradfreundlich ist Ihr Wohnort?

Der Radlobby Fahrradklima-Test 2022: Noch bis 30. November 2022 sind Sie herzlich eingeladen, mittels Online-Fragebogen das Radfahrklima in Ihrer Heimatgemeinde zu bewerten.

Die Fragen betreffen Sicherheitsgefühl und Komfort beim Radfahren, Radverkehrsinfrastruktur und Förderung des Radverkehrs, sowie den Stellenwert des Fahrrads als Alltagsverkehrsmittel.

Der Radlobby Fahrradklima-Test erfasst die Zufriedenheit von Menschen, die ihre Alltagswege in Österreich mit dem Fahrrad zurück legen. Als Stimmungsbarometer gibt die Umfrage Aufschluss über die Radfahrbedingungen aus Sicht der Radfahrenden.

Die Radlobby ARGUS hat zuletzt in den Jahren 1992 und 2002 Fahrrad-Klimatests durchgeführt. Daran möchten die Radlobby mit dem Fahrradklima-Test 2022 anknüpfen.

Machen auch Sie mit: Geben Sie Rückmeldung über die Radfahrbedingungen in Ihrem Wohnort – in welchen Bereichen läuft es gut, und wo gibt es noch Verbesserungspotential? Die Ergebnisse werden im März 2023 veröffentlicht.

Zur Umfrage


Zurück zur Übersicht

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.


Stadt SalzburgKlima Energie FondsKlimaaktivLand Salzburg