radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Fahrrad-Neuigkeiten

Per Rad zu klimafreundlichen Gebäuden: Salzburg passathon 2021

19.7.2021

Die österreichweite Aktion „passathon“ will Menschen auf bewegte Weise den Klimaschutz im Bau näher bringen. Mit dem Rad erkunden Teilnehmende ihre Umgebung und lernen Vorzeigeprojekte in den Bereichen Energieeffizienz und Klimaschutz kennen. Im Bundesland Salzburg führt die Route zu 18 Gebäuden, sie liegen zwischen Thalgau und Kuchl.

 

Salzburg passathon 2021: Routenvorschlag und 18 Leuchtturmobjekte im Salzburger Zentralraum. Diese nachhaltigen Gebäude können von 16. April bis zum 16. Oktober 2021 (von aussen) erkundet werden und Teilnehmende können wieder viele Preise gewinnen.

 

Gemeinden: Thalgau, Hallwang bei Salzburg, Salzburg-Gnigl, Salzburg Stadt, Niederalm bei Anif, Hallein, Kuchl

 

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Klimaschutz wurde gemeinsam mit der Aktion "Österreich radelt" deren App erweitert, damit alle Leuchtturmprojekte und Routenvorschläge einfach am Handy abrufbar sind und damit an den Gewinnspielen teilgenommen werden kann.

 

 

Mehr Infos


Zurück

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg