radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Fahrrad-Neuigkeiten

Landes-Förderung für Qualitätsverbesserung von Haltestellen

25.11.2019

Landes-Förderung für Qualitätsverbesserung von Haltestellen

Gemeinden erhalten bis zu € 8.000,- für überdachte Radabstellanlagen bei Bus- und Bahnhaltestellen.

 

Die Landes-Förderung zur Qualitätsverbesserung von Bus- und Bahnhaltestellen gilt noch bis Ende 2018. Das Land Salzburg gewährt Gemeinden Förderungen, wenn Bus- und Bahnhaltestellen qualitativ verbessert werden. Dazu gehören zum Beispiel überdachte Radabstellanlagen bei der Haltestelle.

 

Mit der Förderaktion werden Gemeinden eingeladen, das Erscheinungsbild und die Sicherheits- und Qualitätsstandards von Haltestellen zu verbessern. Das Land Salzburg fördert 20 bis 33 Prozent der Kosten für Fahrrad-Abstellanlagen im Bereich von Bushaltestellen. Der maximale Förderbetrag pro Haltestelle  liegt bei 8.000 Euro. Details zu dieser Aktion sind unter www.salzburgrad.at/service-tipps/rad-foerderungen.

 

 


Zurück

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg