radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Fahrrad-Neuigkeiten

Kostenlose Fahrradmitnahme für Jahreskartenkunden während der Sommermonate 2018

28.6.2018
Vom 1. Juli bis 15. September 2018 kostenlos ein Fahrrad mitnehmen.

Wer eine Salzburg Verkehr-Jahreskarte besitzt, kann vom 1. Juli bis 15. September 2018 kostenlos ein Fahrrad auf den Bahnstrecken im SVV-Verbundraum (Bundesland Salzburg) sowie innerhalb des Berchtesgadener Landes auf den Linien der ÖBB und der Berchtesgadener Landbahn mitnehmen. Dies gilt in den Regionalexpress-, Regional- und S-Bahnzügen der ÖBB, den Zügen der Salzburger Lokalbahn, der Pinzgauer Lokalbahn, der Berchtesgadener Landbahn sowie der Steiermärkischen Landesbahnen (Strecke Kendlbruck – Tamsweg).

Das Fahrrad kann von Montag bis einschließlich Freitag für jene Fahrtstrecke, für die die Jahreskarte ausgestellt ist, mitgenommen werden. An Samstagen und Sonntagen gilt dieses Angebot im gesamten SVV-Verbundraum, sowie innerhalb des Berchtesgadener Landes auf den Linien der ÖBB und auf der Berchtesgadener Landbahn. Auf den Linien der DB ist keine kostenlose Fahrradmitnahme vorgesehen!

Bitte beachten! Bei Platzmangel kann die Fahrradmitnahme abgelehnt werden.

Mehr Infos


Zurück

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.salzburgrad.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren