radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Fahrrad-Neuigkeiten

ABS für E-Bike

21.11.2017
ABS für E-Bike

Bosch führt das ABS für Pedelec zunächst ausschließlich an Trekking- und Citybikes mit 28 Zoll Reifen ein. Voraussichtlich ab Herbst 2018 wird es das ABS für Pedelec im Fachhandel geben.

Das Antiblockiersystem wirkt nur auf das Vorderrad und aktiviert sich ab einer Fahrgeschwindigkeit von sechs Kilometern. Das Gewicht aller Komponenten beträgt etwa 800 Gramm. Die ABS Kontrolleinheit ist am Vorbau des Pedelecs befestigt.

Derzeit funktioniert das ABS nur bei Geradeausfahrt. Bis das Kurven-ABS serienreif ist, wird es noch ein bisschen dauern.

 

Info-Film über Bosch-ABS-Pedelec

 

 

(Foto: Velostrom)


Zurück

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.salzburgrad.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren