radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

Bike&Ride

 

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) hat in in Zusammenarbeit mit Vertretern aller Bundesländer und der ÖBB-Infrastruktur AG eine Richtlinie für Park&Ride-Anlagen (inklusive Bike&Ride) erstellt. Diese enthält Richtlinien, Regelungen und Musterbeispiele, damit österreichweit einheitlich Park&Ride-Anlagen umgesetzt werden.

 

Hier finden Sie die Richtlinie für Park&Ride-Anlagen, Ausgabe 1. Jänner 2017 ("Richtlinie für Planung, Errichtung und Betrieb von Parkdecks, Park&Ride-Anladgen und Bike&Ride-Anlagen der Österreichischen Bundesbahnen")

 

Das Handbuch "ISR Intermodale Schnittstellen im Radverkehr" liefert Empfehlungen zu Planung, Realisierung und Betrieb für Verwaltung, Verkehrsdienstleisungsanbieter und Planer.

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg