radsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburgradsalzburg.at - radln in Stadt und Land Salzburg

ARBÖ E-Bike Training

Mit dem E-Bike sicher im Straßenverkehr unterwegs


Zielgruppe:
Altergruppe: 12-99 Jahre
Individuelle Gruppengröße – nach Vereinbarung

 

 

Inhalt:

Bei diesem Kurs wird den Teilnehmenden der praktische und sichere Umgang mit dem E-Bike näher gebracht. Risiken und Gefahren werden mithilfe praktischer Übungen aufgezeigt.

  • Ausstattung Fahrrad – Das sichere Fahrrad!
  • Funktionen eines E-Bikes
  • Gefahrloses Bremsen (Gewicht, Geschwindigkeit, Arten von E-Bikes, Gefahren & Risiken)
  • Praktische Übungen z.B. Zielbremsung, Notbremsung, Slalom, Balanceübungen, Trainieren des Gleichgewichtssinnes
  • Höherer Geschwindigkeit – größere Gefahren
  • Gefährdung andere Verkehrsteilnehmender
  • Sicherer Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmenden
  • Sicherheitsbekleidung (Richtiges Tragen des Radhelmes, Reflektoren usw.)

Umsetzung:

Interessierte Gemeinden/Schulen/Gruppen (z.B.: Seniorenverein) vereinbaren mit dem Fahrsicherheits-Zentrum Straßwalchen einen Termin. Der Trainer kommt mit den Fahrrädern zu Ihnen oder die Veranstaltung wird im Fahrsicherheits–Zentrum Straßwalchen durchgeführt.
Wird das Training bei Ihnen in der Gemeinde durchgeführt, ist eine ausreichend große, sichere und abgesperrte Fläche zur Verfügung zu stellen.
 

Aufwand:

Kosten für das Training: zwischen 300 – 600 Euro
ARBÖ kümmert sich um:
Anfahrt, Auf- und Abbau, E-Bikes, Bereitstellung Trainer, usw …
 

Hilfreiche Kontakte:

Für die Buchung und weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Ing. Günther Frühwirth – ARBÖ Fahrsicherheitszentrum
Geschäftsstellenleiter
Salzburger Straße 35
5204 Straßwalchen
Mail: guenther.fruehwirth@arboe.at
Tel.: 0664/60 123 570
Tel: 050 123 2560

Oder

Renate Eschenlohr – ARBÖ Salzburg
PR und Marketing
Münchner Bundesstraße 9, 5020 Salzburg
Mail: renate.eschenlohr@arboe.at
Tel.: 0664/60 123 581

 

 

 

Dieses Projekt wird vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderprogramms als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert.

Stadt Salzburg Klima Energie Fonds Klimaaktiv Land Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.salzburgrad.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren